Goodgame Studios

Goodgame Empire

9

Goodgame Empire

Das Ziel Googame Empire

Das Ziel in dem kostenlosen Browsergame Goodgame Empire ist aus deiner kleinen Burg ein möglichst großes Imperium zu errichten und zu kontrollieren. Du beginnst als kleiner Ritter in einer winzigen unbedeutenden Burg einer großen Welt die es zu erobern gilt. Durch Kämpfe die dir Ruhm und Ehre einbringen steigst du zum Unbesiegbaren empor.

Googame Empire - Das Spiel

Im Spiel Goodgame Empire startest du als Burgherr  mit dem Titel Ritter in der Festung Burgfried. Deine Burg kannst du mit einem beliebigen Namen deiner Wahl Kennzeichnen ( z.b. Blaue Burg, Schlachtburg u.s.w. ) Nun liegt es an dir wie schnell du deine Festung zu einer respektablen und sicheren Burg ausbaust. Du benötigst dafür Holz und Steine sowie Farmen zur Gewinnung von Nahrung, die du reichlich für deine Soldaten brauchen wirst. Zur Rohstoffgewinnung stehen dir Gebäude wie Holzfäller, Steinbrüche und Farmen zur Verfügung. Baue viele davon da du zum Ausbau deiner Gebäude eine Menge Rohstoffe brauchst. Ein Lagerhaus ist sehr wichtig und sollte schnell ausgebaut werden. In diesem kannst du deine Rohstoffe lagern.Je höher das Level deines Lagerhauses um so mehr kannst du lagern. Damit du schneller und an mehr Baumaterial kommst begebe dich auf das Schlachtfeld und suche dir eine Raubritterfestung oder eine Burg eines Gegners auf der Karte des Imperiums aus und gehe zum Angriff über. Aber ohne Soldaten ist es auch hier im Goodgame Empire nicht möglich also errichte eine Kaserne zur Rekrutierung von Soldaten, baue eine Belagerungswerkstatt um deine Soldaten mit Werkzeugen ausstatten zu können und lege los. Wiederum wäre es gut einen Spion zu beherbergen der vor jeden deiner geplanten Angriffe die jeweilige Raubritterburg ausspioniert, denn nur so kannst du deine Soldaten dementsprechend aufstellen und mit dem nötigem Werkzeug ausrüsten. Kleiner Tipp, das Wirtshaus beherbergt Spione. Wachtürme und eine Verteidigungswerkstatt sollte deine Burg unbedingt besitzen. Gib acht denn deine Festung wird nicht vor Angriffen der Raubritter ,der Fremden oder von anderen Mitspielern verschont bleiben. Eine gute Verteidigung ist für deine Burg und deren Bürger unerlässlich. Mit einem Wachturm werden Angriffe früher gesichtet. Bedenke je besser deine Technologien ausgebaut sind um so höher ist der Ertrag deiner Rohstoffe und deine Soldaten werden zu besseren und stärkeren Kämpfern ausgebildet. Halte deine Wirtschaft in balance und treibe Steuern ein. Das Kampfsystem von Goodgame Empire basiert auf verschieden starke  Soldatentypen.

Allianzen

Es ist wichtig, dass du einer Allianz beitrittst. Die Allianz unterstützt dich bei der Verteidigung deiner Burg hilft dir mit Rohstoffen aus und kann zu deinem schnellen Aufstieg beitragen.

Außenposten (Aps)

Im kostenlosen Strategie Browsergame Goodgame Empire kannst du insgesamt drei Außenposten mit je einem Burgvogt verwalten. Durch das Gebäude Anwesen stehen dir, je nach Ausbaustufe, pro Ap je ein Burgvogt zur Verwaltung zu. Zur Verfügung stehen Außenposten mit viel Holzabbau oder Steinabbau sowie zur Gewinnung von Nahrung. Bist du mehr kriegerisch unterwegs so sind drei Außenposten die überwiegend Nahrung herstellen sinnvoll. Um die zu bekommen musst du Außenposten für Außenposten von anderen Spielern erobern oder einen neuen noch nicht belegten Außenposten auf der Karte finden und besetzen. Natürlich sollten auch die Aps immer besser ausgebaut werden.

Rüstungen

Eine gute Rüstung ist von Vorteil also achte darauf deine Rüstungen immer zu verbessern und werte sie beim Technikus oder in der Allianzschmiede auf. Statte deinen Burgherrn mit einer guten Rüstung aus, weil dadurch die Verteidigungkraft deiner Burg sich verbessert. Dein Feldherr, mit dem du in den Krieg ziehen wirst, sollte auch mit den für ihn nötigen Rüstung ausgestattet werden.

Welten im Spiel

Je höher dein Level in diesem Strategiespiel steigt um so mehr Welten kannst du betreten. Die erste Welt in Goodgame Empire, die du freischalten kannst, ist der Immerwinter Gletscher. Hier beginnst du wieder in einer kleinen Festung die ausgebaut und verschönert werden möchte. Zur Rohstoff Maximierung lohnt es sich Barbarentürme und Barbarenfestungen an zu greifen. Die zweite Welt die du freischalten kannst ist der Brennende Sand. Hier wirst du an einer Wüstenfestung deine Fähigkeiten und Kräfte messen. Raube Wüstentürme aus und erobere Rohstoffdörfer. Streife öfter über die Karte  um freie Rohstoffdörfer zu finden und zu besetzen. Die dritte Welt die du, nach erreichen des entsprechenden Levels, betreten wirst ist der Feuergipfel wo Kultistentürme und Kultistenfestungen auf dich warten. Die Rohstoffdörfer sind schwer zu erobern und setzen ein gutes strategisches denken sowie Handeln voraus. Auch hier ist ab und an ein kleiner Sparziergang auf der Karte zur Sichtung von Rohstoffdörfern an zu raten.

Quest

Im Browsergame Goodgame Empire mangelt es nicht an Quests die zu lösen sind. Auf der Sturminsel wirst du Insel für Insel erobern um Aquamarin zu sammeln. In Berimond kannst du Kantafeln erkämpfen, steige ins Unterreich und hole dir Runensteine. Kämpfe gegen das Imperium der Fremden oder gegen die Samurai. Für jeden gewonnenen Kampf erhältst du und deine Allianzmittglieder wertvolle Belohnungen in Form von Werkzeugen und starken Kämpfern. Bist du bereit im Spiel Goodgame Empire vom Ritter zum Unbesiegbaren aufzusteigen, eine kleine Festung zu einer stattlichen Burg aufzubauen, Ruhm und Ehre zu gewinnen? Dann bist du hier im Bowsergame Goodgame Empire richtig. Über zwöf Millionen Spieler und Spielerinnen kämpfen um Ruhm, Ehre und ritterlichen Erfolgen.  Melde Dich kostenlos online an und spiele in dem ausgezeichneten Strategiespiel von Goodgame Empire.
Jetzt Spielen!

News

Sorry, no news for this game.